Mittwoch, 01 Februar 2017 22:29

Roncalli MAN`s

geschrieben von

Die MAN wurden nachträglich alle mit Airbrush lackiert, da es bei den Originalmaschinen Unterschiede in der Lackierung gibt. Erst vor wenigen Jahren wurde das Rot auf den RAL-Ton 3003 festgelegt. Zuvor waren es entweder RAL 3000 oder RAL 3002. Genau so unterschidlich wie die Farbtöne sind aber auch die jeweiligen Pritschen der Fahrzeuge. Keine gleicht der anderen und so musste für jedes Modell eine entsprechende Pritsche (Fräsarbeiten durch Krause-Modellbau) gefertigt werden. Auch die Decals wurden extra für die Fahrzeuge erstellt, inklusiver Nummernschilder. Hierbei greif ich gerne auf die 3D-Decals von Markus Hawener zurück. Ausgestaltung und Details wie Antennen, Rundumleuchten und Frontblitzer gehörten genauso dazu, wie das leichte altern der Fahrzeuge mit Pigmenten.

Letzte News

© 2002 - 2017 Circus & Kirmeswelten :: Alle Rechte vorbehalten